Biodynamische Körperarbeit &
Persönlichkeitsentwicklung
in der Natur

Leben.Spüren – Lebendig.Sein

Claudia Schachinger

Worum es hier geht

Wir gehen tatsächlich heldenhafte Wege in unserer ganz persönlichen Entwicklung als ‚verkörperte‘ menschliche Wesen. Jeder Weg ist einzigartig, richtig und der bestmögliche, daran glaube ich. Ich liebe die Wege, die ich schon gegangen bin, und ich liebe es, Menschen auf ihrem Weg zu begleiten. In diesem Blog teile ich meine persönlichen Erfahrungen, Reflexionen und Impulse rund um unsere Entwicklung und allem, was dazu gehört.

blog

Es bedarf eines heldenhaften Abenteuers,
eines Hinabsteigens in die eigene Tiefe,
wenn man seine echten Wünsche entdecken will.


Sam Keen

Körper

Fluss und Widerstand

Kennst du das – dich irgendwie gelähmt, resigniert, blockiert zu fühlen? Diese zähen Phasen, wo alles schwerfällt, steckt, nichts scheint mehr weiter zu gehen. Ablenkung funktioniert, aber nur vorübergehend. In diesem Zustand der Stagnation fühlen wir uns oft wie abgeschnitten, abgetrennt, von uns selbst und anderen, stumpf und ausgebrannt. Wo sind Begeisterung, Freude, Leidenschaft und Lebendigkeit geblieben? Die Sehnsucht ist groß, wieder in Bewegung zu kommen – nur wie und

mehr lesen
wunden und perlen
Persönlichkeit

Von Wunden und ihren Perlen

Wunden gehören zum Menschsein. Sie prägen uns. Und es bleibt nicht aus, dass sie berührt werden, immer wieder. Besonders tief und prägend sind unsere frühesten emotionalen Verletzungen. Aus ihnen resultieren viele unserer wesentlichen Muster, wie wir uns fühlen, verhalten und die Welt wahrnehmen. Alle späteren Verletzungen haben sich in Schichten darübergelegt. Egal was geschah, wichtig ist, was es mit uns gemacht hat. Wenn es uns bis heute begleitet und schmerzt,

mehr lesen
Pflanze_Entwicklung_Geduld
Persönlichkeit

Entwicklung braucht Geduld

Ich freue mich gerade über den Frieden und die Ruhe in mir, nachdem die letzten Monate innerlich sehr turbulent waren. Es hat seine Zeit gebraucht, aber jetzt ist wieder ein Stück Veränderung passiert, es fühlt sich leicht und gut an. Dazwischen war das anders: Wochenlang begleiteten mich körperliche Beschwerden, ich wälzte überwunden geglaubte Gefühle, manchmal war ich einfach genervt und fragte mich, wie lange das noch dauert. Ich war lange

mehr lesen
Persönlichkeit

Lass mich frei, sagt das Gefühl

Geht es dir auch manchmal so, dass du plötzlich, scheinbar ohne Grund, in ein Gefühl kippst und dort stecken bleibst? Ich meine jene Momente, wo einem das Kaffehäferl aus der Hand fällt, die W-Lan Verbindung zusammenbricht, der Kollege schief schaut, das gewünschte Produkt im Supermarktregal fehlt, und plötzlich legen sich dunkle Wolken ums Gemüt, man fühlt sich mies, ohne zu wissen warum. Eine scheinbare Kleinigkeit, aber statt es mit Humor

mehr lesen
Menü schließen