Biodynamische Körperarbeit &
Persönlichkeitsentwicklung
in der Natur

Leben.Spüren – Lebendig.Sein

Claudia Schachinger

Leben.Spüren - Lebendig.Sein

Helden-Reisen erleben wir nicht nur in einer Visionssuche, sondern tagtäglich. In unserer Entwicklung konfrontieren wir alte Gefühle und innere Monster, erkunden neues Terrain, heben besondere Schätze und entdecken unsere einmaligen Qualitäten.

Jeder Entwicklungs-Weg ist einzigartig, richtig und der bestmögliche, daran glaube ich. Ich liebe die Wege, die ich schon gegangen bin, und ich liebe es, Menschen auf ihrem Weg zu begleiten. In diesem Blog teile ich meine persönlichen Erfahrungen, Reflexionen und Impulse rund um unsere Entwicklung und allem, was dazu gehört.

blog

Es bedarf eines heldenhaften Abenteuers,
eines Hinabsteigens in die eigene Tiefe,
wenn man seine echten Wünsche entdecken will.


Sam Keen

Körper

Kraft der Körper-Grenzen

Wie geht es dir mit Grenzen? Wie gut und selbstverständlich kannst du sie wahrnehmen? Und willst du das überhaupt? Ich habe Grenzen früher gerne unbewusst ausgereizt, sie sogar als hinderlich oder provokant erlebt. Heute weiß ich, mein Tanz mit den Grenzen war der Versuch, mich besser zu spüren. Seit ich ganz bei mir und in meinem Körper angekommen bin, kann ich anerkennen, wie wichtig Grenzen sind. Meine Haut als Körpergrenze

mehr lesen
Körper

Natur und Körper

Ich bin Teil der Natur. Gerade jetzt kann ich das gut spüren, ruhig unter einem schattigen Baum liegend, ein Schmetterling umtanzt mich und lässt sich auf mir nieder, und ich sehe flinken Meisen zu, die ihre Jungen füttern. Es zwitschert und summt und rauscht um mich, und ich spüre dankbar, wie jede Zelle loslässt und ich ein Stückchen tiefer in die Erde sinke. Mein Körper liebt es, die Erde zu

mehr lesen
bestimmung_lied_seele
Persönlichkeit

Sing your Song

Kennst du das? Du hörst ein Lied, das dich tief berührt, etwas in dir ins Schwingen bringt, es wird ganz still. Es kann auch ein Bild sein oder eine Landschaft, Vogelgezwitscher, Meeresrauschen, eine Meditation, ein Gedicht. Die Stille öffnet dich einer Sehnsucht. Tief in dir geht etwas in Resonanz. Womit nur? Was schwingt da so fein und unendlich weit? Ich spüre in solchen Momenten, es ist meine Seele, die schwingt.

mehr lesen
Persönlichkeit

Für die Kinder dieser Welt

Ich sage es offen: Wenn Kinder leiden, kommen mir die Tränen. Lange arbeite ich schon mit viel Einsatz in einer großen Organisation für Kinder. Kinder, die ohne ihre Eltern aufwachsen, die Gewalt oder Vernachlässigung erfahren haben, Diskriminierung oder Not. Mich hat ihr Schicksal immer sehr berührt. Ich brannte leidenschaftlich für diese Arbeit, ohne zu wissen warum. Dann habe ich mich der therapeutischen Arbeit zugewandt, und damit dem traumatisierten Kind in

mehr lesen
Menü schließen